You are currently viewing 5. Nacht der Kirchen

5. Nacht der Kirchen

Unter dem Motto „Lebendige Vielfalt im Glauben“ laden die evangelische Kirchengemeinde, die katholische Kirchengemeinde und die Freie evangelische Gemeinde zu einem besonderen Ereignis ein: Kirche einmal anders erleben, im Flair des Abends und der Nacht.

Am 18. Mai wird die Nacht der Kirchen in der Freien evangelischen Gemeinde gemeinsam um 18.30 Uhr eröffnet. Von 19.45 bis 21.45 Uhr wird an verschiedenen Veranstaltungsorten ein vielfältiges Programm aus Gebet, Vortrag, Andacht, Lesung, Diskussion und Konzert angeboten.

Zwischen den Programmpunkten bleibt genügend Zeit, die Veranstaltungsorte zu wechseln oder im Gespräch zu verweilen. Um 22 Uhr wird der Abend mit dem Abendsegen an der St. Martinskirche abgeschlossen. Das Programm liegt in den Gemeinden aus, sowie im Rathaus der Stadt Rheinbach.

Schirmherr ist Bürgermeister Stefan Raetz.

Hier geht es zum Programm.