Weihnachten – Ein Fest für uns

Weihnachten – Ein Fest für uns

Predigtreihe in der Adventszeit

Kaum eine Zeit macht die Widersprüchlichkeit des Lebens so sichtbar, wie die Advents- und Weihnachtszeit. Es ist das „Fest der Liebe“ heißt es, dennoch herrscht so viel Lieblosigkeit und Egoismus. Es sollte uns Freude machen, dennoch sind gerade in dieser Saison viele traurig. Wir feiern die Geburt des Friedensbringers, dennoch herrscht zwischen Menschen so viel Unfrieden. Es sollte uns mit Hoffnung erfüllen, dennoch herrschen so viel Angst und Hoffnungslosigkeit.

In der Predigtreihe zum Advent widmen wir uns den klassischen Adventsthemen Liebe, Freude, Friede und Hoffnung. Dabei legen wir den Finger auf unser Miteinander. Gottes Herz schlägt für heile und versöhnte Beziehungen. Dafür ist Christus zu uns auf die Welt gekommen. Er will aus unserem Gegeneinander ein Miteinander machen. Dahin kommen wir, wenn wir unsere Beziehungen von IHM prägen und bestimmen lassen.

Jeder hat in Sachen Beziehungen seine eigenen Baustellen. Die Adventszeit ist eine gute Zeit, sich diesen zu stellen, um Weihnachten wieder neu und ganz persönlich zu erleben.

Du bist willkommen!

Menü schließen